Kirchenverwaltung

Was ist die Kirchenverwaltung?

Aufgaben

Die Kirchenverwaltung ist ein von den Gemeindemitgliedern gewähltes Gremium, das für die Finanzen einer Pfarrei zuständig ist. Sie verwaltet gewissenhaft und sparsam das Kirchenstiftungsvermögen und sorgt dafür, dass die Aufgaben der Pfarrei und des Kindergarten/-hortes St. Hildegard erfüllt werden können.

Vor allem befasst sich dieses Gremium mit der Vermögensverwaltung, dem Haushaltsplan, geplanten Baumaßnahmen und mit Personalentscheidungen.

Der Kirchenverwaltungsvorstand und der gewählte Kirchenpfleger sind für die Durchführung/Umsetzung der Beschlüsse der Kirchenverwaltung zuständig.

Die Kirchenverwaltung von Heilig Kreuz besteht aus acht gewählten Mitgliedern und wird alle 6 Jahre gewählt.

Die letzte Wahl war am 18. November 2012.

 

 

Aufgabenverteilung innerhalb der Kirchenverwaltung

2017 - Sitzungen der Kirchenverwaltung

Treffpunkt: Pfarrheim 19:45 Uhr / Pater Roth - Zimmer

- Keine öffentlichen Versammlungen!!!

 

Do.  19. Januar 2017 

Do.  16. Februar 2017

Do.  23. März 2017

Di.  25. April 2017

Mi.  24. Mai 2017

Do.  22. Juni 2017

Do.  20. Juli 2017

August 2017 entfällt!

Do.  21. September 2017

Do.  19. Oktober 2017

Do.  23. November 2017

Dezember 2017 entfällt!